fbpx

Ein Investitionsforum in Kooperation mit der Stadtverwaltung von Prizren, das durch neue Geschäftsinitiativen und die Anziehung von ausländischen Investitionen für Großprojekte in der Stadt Prizren, Einkommen und neue Arbeitsmöglichkeiten erzeugen soll. 

Ziele:

  • Die Organisation eines Forums zur Förderung der Möglichkeiten von Öffentlich-Privaten Partnerschaften (ÖPP), die von der Stadtverwaltung Prizren den lokalen, ausländischen und Diaspora-Investoren zur Verfügung stehen; 
  • Marktverbindungen zwischen lokalen Herstellern und möglichen ausländischen Vertreibern durch B2B-Treffen; 
  • Förderung und Unterstützung der lokalen Hersteller; 
  • Ausbildung und Hilfe beim Management und Kapazitätsaufbau für die lokalen Unternehmen und Hersteller; 
  • Stärkung der Produktförderung der lokalen Hersteller; 
  • Schulung und Subventionierung in den Bereichen Branding und Marketing für die neuen Produkte, die auf den Markt gebracht werden sollen. 

Aktivitäten:

  • Forschung über das wirtschaftliche Potenzial der Stadt Prizren, die mit den örtlichen Unternehmen und Verbänden durchgeführt wurde.
  • Partnerschaften mit der deutsch-kosovarischen Handelskammer, mit Unternehmensverbänden in der Diaspora (Deutschland, Italien, Türkei usw.), lokalen Unternehmen und Verbänden.
  • Dieses Investitionsforum wurde am 5. bis 7. Juli 2019 organisiert, insgesamt nahmen mehr als 200 Personen an den dreitägigen Aktivitäten teil. 60 der Teilnehmer stammten entweder aus der Diaspora oder waren Ausländer, viele von ihnen waren zum ersten Mal in Prizren, um sich ein genaues Bild vom Investitionspotenzial der Stadt zu machen. Die Teilnehmer kamen aus verschiedenen Ländern der Welt, wie zum Beispiel: Albanien, Schweiz, Deutschland, Italien, Frankreich, Belgien, Türkei, Norwegen, Österreich, Kroatien, Griechenland, Serbien, Bosnien und Herzegowina, Nordmazedonien usw. 

https://investinprizren.com/

https://www.facebook.com/investinprizren/